Unterstützung

Freiwilligenaufenthalt

Freiwillige reisen normalerweise für mindestens sieben Wochen nach Guatemala. Die Hälfte der Kosten für den Flug und die Unterkunft (außer Verpflegung) werden vom Verein übernommen. Ein Aufenthalt kann zu jeder Zeit im Jahr stattfinden und Freiwillige können auch zu zweit vor Ort sein. Das Orchester sucht LehrerInnen für alle Orchesterinstrumente und auch GeigenbauerInnen. Spanischkenntnisse werden vorausgesetzt.

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht über einen Freiwilligenaufenthalt.

PDF Erfahrungsbericht


Vereinsmitgliedschaft

Wollen Sie Vereinsmitglied werden und damit die Zukunft des Jugendsinfonieorchesters aus Balanyá sichern?
Hier finden Sie den Aufnahmeantrag und unsere Vereinssatzung.

PDF Vereinssatzung

PDF Aufnahmeantrag


 

Materielle und finanzielle Spenden

Wir freuen uns über eine Spende zu Gunsten unseres Vereins. Bitte kontaktieren Sie unseren Schatzmeister Achim, wenn Sie eine Zuwendungsbescheinigung benötigen. Bei Spenden bis 200€ akzeptiert das Finanzamt als Nachweis Ihren Kontoauszug mit der entsprechenden Abbuchung.

Unsere Kontoverbindung lautet:
El sonido de Balanya – ein Dorf erklingt e.V.
DE83 6409 0100 0464 0670 06
Volksbank Reutlingen

Gerne nehmen wir auch Materialspenden wie Instrumente, Zubehör oder Saiten für Streichinstrumente entgegen. Dazu kontaktieren Sie bitte Stephanie.


Benefizkonzert veranstalten

Sie sind Mitglied in einem Chor, einem Orchester oder einer Band und würden gerne ein Benefizkonzert zugunsten des Vereins spielen?
Wir helfen bei der Organisation und stellen Werbematerial zur Verfügung.


Erzählen Sie auch Ihrem Bekanntenkreis von diesem außergewöhnlichen Orchester und helfen Sie uns, andere für unsere Arbeit zu begeistern.